Besucherstatus: Gast

Rezept: Barbados Sunrise

Barbados Sunrise

Bewertung Barbados Sunrise Barbados Sunrise zu Merkliste hinzufuegenDruckansicht Barbados Sunrise Barbados Sunrise versenden
(7 Bewertungen, 19.706 Aufrufe)

ähnliches Rezept suchen


süß-sauer
fruchtig
~11%vol

6clRum (dunkel)Mount Gay Eclipse
2clGrenadineBols
3clLimettensaft
5clMaracujanektarz. B. Rauch
6clOrangensaft
Zubereitung: Barbados Sunrise

Dieser Cocktail bringt einen Hauch Karibik in die Cocktailbar/Hausbar.
Die Zutaten werden - ohne Grenadine - in den Cocktailshaker gegeben und ordentlich mit Eiswürfeln geschüttelt. Danach gibt man den Inhalt in ein Longdrinkglas auf ein paar frische Eiswürfel. Die Grenadine wird wie beim Tequila Sunrise über einen Barlöffelrücken vorsichtig ins Glas gegossen. Die Grenadine setzt sich dann unten am Glasboden ab, die Farbübergänge sollen dabei an den Sonnenaufgang erinnern.

Man sollte unbedingt einen Barbados Rum verwenden, z. B. den Mount Gay Eclipse.
Barbados ist übrigens eine Insel der Inselkette der kleinen Antillen, die sich zwischen Atlantik und Karibik befindet.

Rezepteinsendung: hailthechief
Ihre Meinung zum Rezept *****

Änderungsvorschlag / Zusatztipp:
Mischverhältnis, Zubereitung, Produkte.

Eigene Kommentare zu Barbados Sunrise können sie jederzeit nachbearbeiten.

Kommentar von CarpeDiemJen:



Tipps
Aperol Schumann`s
Caipirinha-Bowle
Kiwi-Erdbeer-Bowle
Mango Daiquiri
Sex on the Beach 3


Neue Rezepte
Rasperry Thyme Smash
Pinaha
Creamy Dream
Campari Tonic
Campari Splash