Besucherstatus: Gast

Cocktails mit Benedictine

Hier finden Sie sowohl eine Beschreibung der Zutat als auch eine Auflistung der Cocktails bzw. Rezepte, die Benedictine enthalten. 132 User verwenden die Zutat Benedictine im virtuellen Barschrank der cocktaillounge.at-Hausbar.

Zutatenbeschreibung - Benedictine

ausblenden -
Bénédictine ist ein alter Kräuter und Gewürzlikör, der ähnlich wie der Chartreuse auf eine alte Klosterrezeptur zurückgeht.

Die Basisrezeptur wurde von einem Benediktinermönches Klosters von Fécamp in der Normandie um 1510 entwickelt. Diese ging während der Revolution bei der Zerstörung des Klosters verloren. 1863 wurde die Rezeptur von einem französischen Kaufmann wiederentdeckt und weiterentwickelt.

Der kräftige, aromatisch-süße Kräuterlikör besteht aus Kräuter- und Gewürzauszügen, Zucker und Honig und hat einen Alkoholgehalt von 40 % vol. Er wird in Torten, Konfekt und Mixgetränken verwendet.

Bei der Herstellung werden zunächst 5 Kräutermischungen angesetzt. 4 Mischungen werden dann destilliert, während die 5. Mischung (zumeist Früchte und Fruchtschalen) in Alkohol eingelegt wird um einen Extrakt zu gewinnen. Die daraus gewonnenen 5 Basisspirituosen werden getrennt voneinander in Steingutgefäßen gelagert und danach gemischt und abgefüllt.


Literatur
Franz Brandl; Die Welt der Liköre, München 2000


2 Cocktails mit der Zutat Benedictine gefunden

  • Honeymoon zu Merkliste hinzufuegen
  • Singapore Sling zu Merkliste hinzufuegen






Tipps
Aperol Schumann`s
Caipirinha-Bowle
Kiwi-Erdbeer-Bowle
Mango Daiquiri
Sex on the Beach 3


Neue Rezepte
Rasperry Thyme Smash
Pinaha
Creamy Dream
Campari Tonic
Campari Splash