Besucherstatus: Gast

Cocktails mit Cream of Coconut

Hier finden Sie sowohl eine Beschreibung der Zutat als auch eine Auflistung der Cocktails bzw. Rezepte, die Cream of Coconut enthalten. 2041 User verwenden die Zutat Cream of Coconut im virtuellen Barschrank der cocktaillounge.at-Hausbar.

Zutatenbeschreibung - Cream of Coconut

ausblenden -
Cream of Coconut, auch Coconut Cream genannt, ist eine dickflüssige Creme aus eingedicktem Kokosnussfett und mit Rohrzucker gesüßter Kokosmilch. Es gibt auch eine ungesüßte Variante.

Cream of Coconut unterscheidet sich in Konsistenz und Geschmack deutlich von der flüssigen Kokosmilch, und zu dem weniger cremigen und süßeren Kokossirup. Cream of Coconut wird vorrangig als Mixzutat für Cocktails, wie Piña Colada und andere Coladas oder Batidas, verwendet.

Haltbarkeit: Nach dem Öffen bald verbrauchen oder einfrieren (nicht in Blechdose). Eingefrorene Cream of Coconut kann wie Eiscreme herausgelöffelt werden. Die Haltbarkeit der Cream of Coconut ist dadurch sehr hoch.


37 Cocktails mit der Zutat Cream of Coconut gefunden




Tipps
Aperol Schumann`s
Caipirinha-Bowle
Kiwi-Erdbeer-Bowle
Mango Daiquiri
Sex on the Beach 3


Neue Rezepte
Rasperry Thyme Smash
Pinaha
Creamy Dream
Campari Tonic
Campari Splash